Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Im Rahmen des 25. Kultursommer Rheinland-Pfalz 2016 präsentiert das Künstlerforum Remagen erstmals die OFFENE GALERIE REMAGEN. Die öffentlich frei begehbare Open-Air-Ausstellung zeigt Fotoarbeiten von elf regionalen Künstlerinnen und Künstlern mit jeweils unterschiedlichem Ansatz: Neben freier Themen- und Motivwahl zeigen sie ihre ureigene Sichten, Blickwinkel, Herangehensweisen und formulieren somit individuelle  Statements. Schon bei der Aufnahme arbeiten sie zum Teil mit ganz spezieller oder auch selbst gebauter Fototechnik. So kommen neben klassischer Analog- und Digital-Fotografie auch Großformat-Kameras und eine Lochbild-Kamera (Camera Obscura) zum Einsatz. Die fotografischen Einzel-Ergebnisse sind in ihrer Bandbreite an Aussagekraft entsprechend vielfältig: Sie zeigen Gegenständliches, Abstraktes, Landschaft, Architektur, Menschen, Nahaufnahmen, Natur, Verspieltes, Collagiertes, Schwarz- Weißes, Absurdes, Lustiges, Romantisches. Am Ende will diese Freiluft-Fotoschau dem diesjährigen Kultursommer-Motto „Der Sommer unseres Vergnügens“ gerecht werden - dem Besucher Freude bereiten und ein neues Erleben seiner Stadt ermöglichen.

 

Hermann Brix

Ellen R. Dornhaus

Sabine A. Hartert

Anne von Hoyningen-Huene

Günter Karl

Peter Lüdtke

Harald Priem

Till Rachaold

Nicola Solodas

Daniel Wilmers

Stefan Zajonz